INDIVIDUELLER SERVICE

INDIVIDUELLER SERVICE

Formschläuche

Sie möchten Schläuche in Form bringen? Wir machen das für Sie! Formschläuche bieten sich immer dann an, wenn des Mindestbiegeradius eines Schlauches unterschritten wird oder der Bauraum innerhalb einer Anlage oder eines Gerätes einer freien Verlegung entgegensteht.

In unserem eigenen Werkzeug- und Formenbau können wir Klein- und Großserienwerkzeuge für 2- und 3-dimensional geformte Schläuche herstellen. Alles was wir von Ihnen benötigen ist Ihre Angabe zum Werkstoff oder den Einsatzbedingungen, die gewünschte Form (als Skizze oder Zeichnung) und die Abmessung des Schlauches. Kleinserien können kostengünstig in stationären Öfen gefertigt werden. Für größere Serien verfügen wir über einen Durchlaufofen, der eine sehr kosteneffiziente Fertigung ermöglicht.


Laserbeschriftete Fluorpolymerschläuche

Die durchgehende Kennzeichnung von Produkten und Komponenten hat in den letzten Jahren kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Während Schläuche aus technischen Kunststoffen wie PE oder PA üblicherweise beschriftet werden, wird bei der Verwendung von Fluorpolymeren doch häufig darauf verzichtet, da die üblichen Druckverfahren auf Fluorkunststoffen schlicht nicht halten. Eine neue Laserbeschriftungs-Technologie ermöglicht nun die Beschriftung in bestechend hoher Qualität. In Bezug auf das Druckbild können neben Texten auch Logos oder Sicherheitskennzeichnungen gestochen scharf gedruckt werden.


Schläuche mit optischen oder funktionalen Streifen

Bestehende Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln und geänderten Bedürfnissen anzupassen ist unsere tägliche Herausforderung. Nachdem wir PTFE-Schläuche mit funktionalen Streifen bereits 2012 im Markt etabliert haben, richten wir unseren Fokus nunmehr verstärkt auf funktionale und optische Streifen in den schmelzbaren Fluorpolymeren FEP und PFA. Speziell für diesen Zweck haben wir in den vergangenen 12 Monaten eine eigene Anlage konstruiert in der 2 Extrusionslinien so zusammengeführt werden, daß ein Extruder den transparenten Teil des Schlauches herstellt und der andere einen farbigen Streifen direkt in das transparente Material extrudiert.

Auf unserer neuen Co-Extrusionslinie sind wir beispielsweise in der Lage, neben farbigen Streifen auch antistatische oder röntgendichte Streifen direkt in unsere Schläuche „hinein zu extrudieren“. Farbige Streifen dienen in aller Regel der Kennzeichnung für bestimmte Medien oder die Schlauchgeometrie oder sie dienen als „Kopierschutz“ für Hochtechnologie-Anwendungen. Mit antistatischen Streifen erzielen wir eine Ableitfähigkeit an der Oberfläche der Schläuche, ohne daß das Leitpigment mit der Innenoberfläche in Kontakt kommt. Röntgendichte Streifen auf Basis von Wolfram oder BAS04 werden z.B. für so genannte Venenverweilkatheter in der Medizintechnik eingesetzt. Der Vorteil der Streifen im Vergleich zu vollständig gefüllten Schläuchen ist neben dem Preis auch die verbleibende partielle Durchsichtigkeit unserer neuen co-extrudierten FEP- und PFA-Schläuche.


PFA-Schweißdraht

Als Schweißdraht bezeichnen wir Rundschnüre, die häufig zum Verschweißen von Folien oder Platten eingesetzt werden. Standardmäßig liefern wir diese in den Durchmessern 2,00 mm, 2,50 mm, 3,00 mm, 3,50 mm und 4,00 mm aus den gängigen PFA-Typen. Für ein perfektes Schweißergebnis sollte der verwendete Schweißdraht zum Rohstoff der Platte oder Folie passen. Wenn Sie uns im Vorfeld Ihrer Bestellung den gewünschten Rohstoff mitteilen, können wir Ihnen kurzfristig den passenden Schweißdraht fertigen.


Schläuche mit NSF-Zulassung / FDA-konforme Schläuche

Für die meisten der von uns gefertigten Schläuche verwenden wir standardmäßig FDA-konforme Rohstoffe. Wenn die Konformität für Sie wichtig ist, sprechen Sie uns bitte an. Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung eines entsprechenden Datenblattes für Ihr Produkt und garantieren auf Wunsch bei der Fertigung die ausschließliche Verwendung FDA-konformer Rohstoffe. Darüber hinaus liefern wir unsere PFA-Schläuche unter den Namen „pure water tube“ und „ultra pure water tube“ auch mit einer NSF-Zulassung.


Schläuche aus Sondercompounds

Sondercompounds kommen immer dann zum Einsatz, wenn reine Werkstoffe die jeweiligen Anforderungen nicht vollumfänglich erfüllen können. PPS-gefüllte Rohstoffe können beispielsweise die Abriebfestigkeit erhöhen. Ferner gibt es Füllstoffe, die die Röntgendichtheit von Fluorpolymeren erhöhen oder für geringere Permeationswerte sorgen. Je genauer wir Ihre Anwendung kennen und verstehen, umso einfacher fällt es uns Ihnen die passende Lösung für Ihre technische Herausforderung anzubieten.


Antistatische Schläuche

Antistatische Fluorpolymerschläuche werden eingesetzt, um etwaige statische Ladungen abführen zu können. Wir fertigen antistatische Schläuche wahlweise aus PFA oder aus PTFE. Im Falle des PTFE können sogar FDA-konforme antistatische Schläuche anbieten. Antistatisch ausgelegt Schläuche sind aufgrund der Füllmenge des notwendigen Leitrußes immer schwarz. Alternativ zu vollständig schwarz eingefärbten Produkte können wir unsere Schläuche auch mit einem leitfähigen bzw. antistatischen Streifen ausrüsten, sodaß Flüssigkeiten im Inneren der Schläuche weiterhin beobachtet werden können. Vollständig antistatisch ausgelegte Schläuche oder auch solche mit antistatischen Streifen sind in vielen Durchmessern herstellbar. Ihre Anfrage vorausgesetzt erstellen wir Ihnen jederzeit gerne ein Angebot.

SONDERPRODUKTE

SONDERPRODUKTE


Dichtungsprofile

Wenn Standarddichtungen den Anforderungen nicht genügen, entwickeln wir kundenspezifische Sonderlösungen in enger Abstimmung mit unseren Kunden. So ist es uns beispielsweise gelungen, durch von uns entwickelte und gefertigte Sonderdichtungen auf Basis von FKM und einer speziellen Fluorpolymerbeschichtung die Anzahl der Zyklen in Pressen für Carbon-Teile erheblich zu verbessern. Neben FKM beschichten wir auch Dichtungsprofile aus Silikon und anderen Elastomeren.


Beschichtete Bauteile

Wenn Bauteile vor Temperatur oder aggressiven Medien geschützt werden müssen, sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir unterstützen Sie bei der Materialauswahl und liefern entweder die zur Beschichtung benötigten Bauteile oder beschichten Ihre Objekte fertig bei uns. Die Beschichtung kann je nach Objekt und Anforderung direkt in unserer Extrusionslinie oder mittels Schrumpfschlauch erfolgen. Enden können wir mechanisch bearbeiten oder auf Wunsch dicht verschweißen. Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.


Spiralschläuche

Wir fertigen Spiralschläuche nach Kundenwunsch aus allen Fluorpolymeren. Wenn sich die Länge von Schläuchen in einer Anwendung kontinuierlich ändern soll, sind Spiralschläuche konstruktiv eine einfache und sehr gut geeignete Lösung. Spiralschläuche werden bereits seit vielen Jahren in Laboratorien eingesetzt, um Flüssigkeiten flexibel handhaben zu können. In den letzten Jahren sehen wir aber auch verstärkt Anwendungspotentiale in Fertigungsrobotern, bei denen sich der Schlauch kontinuierlich an die Bewegung des Roboters anpassen muß.

Außerdem werden Spiralschläuche aus Fluorkunststoffen als Wärmetauscher für aggressive Medien eingesetzt. Spiralschläuche fertigen wir aufgrund der theoretisch unbegrenzten Zahl an Möglichkeiten nur auf Kundenwunsch. Unser eigener Werkzeugbau ermöglicht eine schnelle Umsetzung Ihres Wunschproduktes, egal, ob Sie 10 Spiralschläuche oder 10.000 benötigen.


Spiralisierte Schläuche

Wenn Schläuche oder Kabel flexiblen „gebündelt“ werden sollen, empfehlen sich spiralisierte Schläuche. Hierbei werden die Schläuche umlaufend geschlitzt. Somit können Abzweigungen innerhalb eines Schlauchbündels an jeder Stelle geschaffen werden.


Schmierstoffe

Wir fertigen Schmierstoffe auf Basis von PTFE-Micropulver und, je nach Anwendung, silikonhaltigen, synthetischen oder fluorierten Ölen. Der gemeinsame Nenner all unserer Schmierstoffe sind der große Temperatureinsatzbereich, die dauerhafte UV Beständigkeit und die hohe Reinheit. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne weitere Informationen und Muster zu unserem Schmierstoffprogramm.