Zertifikat DIN EN ISO 9001:2015

APT erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert

APT ist für drei weitere Jahre nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Das Zertifikat wurde von der ICG (International Certification Group) Anfang November ausgestellt und wird fortlaufend regelmäßig überwacht.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung“ sagt Erich Kipping, Geschäftsführer von APT. „Sie zeigt, dass wir für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen und Aufgaben bestens gerüstet sind.“

Die DIN EN ISO 9001 zertifiziert Unternehmen für ein leistungsfähiges Qualitätsmanagement (QM). Ebenso fordert die Norm einen stetigen Verbesserungsprozess im QM-System, den die jeweiligen Unternehmen nachweisen und dokumentieren müssen.

Die seit 2012 überarbeitete internationale Norm für Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001 wurde im September 2015 als neueste Revision ISO 9001:2015 veröffentlicht und löst die Revision 9001:2008 ab.

Daher wurde das gesamte Qualitätsmanagement bei APT auf Konformität mit der neuen Revision 9001:2015 hin geprüft – und das mit Erfolg. Für die Kunden werden damit alle Prozessschritte noch nachvollziehbarer und noch transparenter.

„Sie kaufen bei uns keinen Schlauch, Sie kaufen Sicherheit.“

Das sagt Erich Kipping, Geschäftsführer von APT, dem Spezialisten für Schläuche aus Fluorkunststoffen innerhalb der Masterflex Group, im Interview mit der SIKORA AG, einem führenden Hersteller und Anbieter von Mess- und Regeltechnologie für die Rohr- und Schlauchindustrie. APT setzt seit vielen Jahren auf Inline-Röntgenmesssysteme von SIKORA, die für eine optimale Prozesskontrolle und -dokumentation sorgen.


Lesen Sie hier die Success Story von APT und SIKORA…

APT wird neues Mitglied der Masterflex Group

Wir, die Gesellschafter der APT GmbH, Holger Heuser und Erich Kipping haben unsere Geschäftsanteile mit Wirkung zum 01.01.2017 an die Masterflex SE mit Sitz in Gelsenkirchen veräußert.

Holger Heuser & Erich Kipping, Geschäftsführer APT:

„Vor dem Hintergrund der Marktglobalisierung und eines immer transparenteren Wettbewerbs denken wir, dass die APT GmbH innerhalb der Masterflex Group sehr gut aufgehoben ist.

Durch Synergien zwischen den bestehenden Gesellschaften der Masterflex Group und der APT GmbH wird es möglich sein, die bestehende Produktpalette im Bereich der Fluorpolymerschläuche schneller zu erweitern und einem größeren Markt mit unseren ausgezeichneten Produkten und unserem Service bzw. Know-how zur Verfügung zu stehen.

Die erweiterte Produktpalette der Unternehmen innerhalb der Masterflex Group wird uns noch schneller als bisher ermöglichen, unseren Kunden eine Vielzahl von neuen, innovativen Lösungen im Fluidhandling anzubieten.“

Wir freuen uns, Ihnen auch zukünftig als verlässlicher Partner zur Verfügung zu stehen.

Dr. Andreas Bastin, Vorstandsvorsitzender der Masterflex Group:

„Wir als Vorstand von Masterflex wie auch die Geschäftsführung von APT sind davon überzeugt, dass diese Bündelung von Kompetenzen weitere, noch bessere Verbindungslösungen hervorbringt, die wir mit dem weltweit gesponnenen Vertriebsnetz von Masterflex mittelfristig auch hervorragend in entwickelten Volkswirtschaften zum Nutzen unserer gemeinsamen Kunden werden einsetzen können.“

PaintExpo 2016

Wir stellen eine Auswahl unserer Produkte auf der internationalen Messe „PaintExpo“ aus. Die Messe findet in Karlsruhe vom 19. bis zum 22. April 2016 statt. Wir würden uns freuen, Sie dort in Halle 1, Stand 1252 zu treffen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén